title logo lAigt P1 Sonde Plasma one

lAight-Therapie (ab 3.03.18 im TCW) 

für Menschen mit Akne inversa

Kaltes Plasma 

die Innovation für Menschen mit chronischen Wunden

Sie haben eine schwer heilende Wunde? Wir helfen Ihnen!

Erfolgreich

Mehr als 2.500 Patienten werden jährlich behandelt

Kompetent

Wir können auf den Erfahrungsschatz von mehr 40 Mitarbeitern zurückgreifen.

Rasche Heilung

Durchschnittliche Abheilungsdauer von chronischen Wunden von 93 Tagen.

Hoher Standard

Unsere Behandlungsräume sind nach amerikanischem Standard ausgestattet.

Vertrauen Sie auf unsere jahrelange Erfahrung

Kontaktieren Sie uns und wir werden uns, zusammen mit Ihnen, für den bestmöglichen Behandlungsweg entscheiden.

07821 / 32 715 300

Informieren Sie sich über den ersten Besuch in unserem Wundzentrum oder erhalten Sie einen ersten Einblick über den Ablauf der Wundbehandlung.

Ablauf der Wundbehandlung Der erste Besuch in unserem Wundzentrum

Unsere Wundzentren

Wundzentrum Lahr

Wundzentrum Lahr

Das Therapiezentrum chronische Wunden Ortenau in Lahr kümmert sich um die Besonderheiten von schlecht heilenden Wunden.

Zum Wundzentrum

Wundzentrum Achern

Wundzentrum Achern

Das Behandlungsspektrum im TCW Achern entspricht dem im TCW Lahr.

Zum Wundzentrum

Wundzentrum Kehl

Wundzentrum Kehl

Das Therapiezentrum Chronische Wunden in Kehl befindet sich im Ärztezentrum am Ortenauklinikum Kehl.

Zum Wundzentrum

 

Therapeutische Maßnahmen

In den einzelnen Therapiezentren werden neben der Wundbehandlung zusätzliche unterstützende, begleitende und therapeutische Maßnahmen angeboten:

 

 

Wundzentrum TCW Lahr

Ärztehaus-Lahr.jpg

Das Therapiezentrum chronische Wunden Ortenau in Lahr kümmert sich um die Besonderheiten von schlecht heilenden Wunden, insbesondere bei Risikopatienten mit großflächigen Wunden venöser, arterieller und diabetologischer Ursache, sowie schlecht heilende postoperative Wunden.
Herrn Dr. med. Clemens Albiez, Facharzt Chirurgie und Herrn Dr. med. Michael Eitel, Facharzt für Phlebologie, (zur Homepage) sind im selben Gebäude für diese Patienten nach Standards auf der Basis aktueller medizinischer Erkenntnisse tätig. Es besteht außerdem eine gute Zusammenarbeit mit dem Gefäßzentrum am Ortenau Klinikum Lahr. Seit März 2018 ist das TCW Akne.Inversa-Kompetenzzentrum und bietet die Laigth-Therapie an.
Es stehen 5 modern ausgestattete Behandlungszimmer zur Verfügung.

 

Unsere Leistungen für Sie in Lahr:

Wundsprechstunde

  • Beratung bei Wundheilungsstörungen
  • medizinische Fußpflege, podologische Behandlungen, Spangentechnik
  • Hilfsmittelversorgung nach Wundverschuss
  • Zusatz- bzw. Ergänzungsnahrung
Akademie für Gesundheitsberufe und Wundmanagement
Ärztehaus-Lahr1.jpg
  • zertifiziertes Weiterbildungsprogramm
  • Inhouse-Fortbildungen für Pflegedienste
  • Workshops zu Verbandtechniken
  • Erfahrungsaustausch und Qualitätszirkel
  • Link zur Akademie-Seite
Klinikvorstellung
  • ohne Wartezeit im Gefäßzentrum Lahr, angiologische Klinik Ortenauklinikum Achern
Häusliche Versorgung
  • Ambulante Versorgung vor Ort
  • Ambulante Wundvisite
  • Häuslicher Verbandwechsel in Kooperation mit Pflegediensten und Sozialstationen

 

 

AnfahrtsbeschreibungTCW-Lahr-Eingang.JPG

Mit dem Auto - von der Autobahn
  • Die A5 an der Ausfahrt Lahr verlassen
  • Richtung Lahr fahren
  • Geradeaus auf der B36 in Richtung Seelbach bleiben
  • Nach Ortseingang Lahr an der 6. Ampel links abbiegen (Lidl rechter Hand) und den Hinweisschildern folgen
  • Vor Ort steht Ihnen das neue Parkhaus neben dem Klinikum zur Verfügung
Mit dem Auto - aus Richtung Kinzigtal
  • Auf der B36 durch Reichenbach in Richtung Lahr
  • In Lahr an der 1. Ampel rechts abbiegen der Beschilderung folgen
  • Die Haltestelle befindet sich gegenüber dem Haupteingang des Klinikgebäudes.
  • Das TCW Lahr befindet sich im Erdgeschoss des Ärztehauses Lahr direkt neben dem Klinikum
Mit öffentlichen Verkehrmitteln
  • Sollten Sie mit der Bahn anreisen (Lahr, Schwarzwald), erreichen Sie das TCW Lahr mit dem Taxi oder mit dem Bus in ca. 20 Minuten.
Mit dem Bus
  • Vom Bahnhof fahren die Buslinien 104, 105, 106, 109 zum Bus-Bahnhof Schlüssel in der Innenstadt von Lahr.
  • Sie erreichen die Klinik mit der Buslinie 107 (ab Bushaltestelle Lahr – Schlüssel).
  • Die Haltestelle befindet sich gegenüber dem Haupteingang des Klinikgebäudes.
  • Das TCW Lahr befindet sich im Ärztehaus direkt neben dem Klinikum

 

 

Parkmöglichkeiten

Auf dem Parkdeck und dem Parkhaus des Klinikums stehen ausreichende Parkplätze zur Verfügung.

Am TCW Lahr haben Sie die Möglichkeit in einem der Parkhäuser des Klinikums zu parken. Das Parkhaus gegenüber dem Ärztehaus besteht aus einem überdachten und einem offenen Parkdeck. Hier bietet sich für die Besucher des Ärztehauses die Möglichkeit zum barrierefreien Zugang ins Ärztehaus. Das Klinikum kann über eine Treppe und einen überdachten Zugang erreicht werden.

Folgende Parkgebühren werden in den oben genannten Parkmöglichkeiten erhoben: bis 30 Minuten kostenlos, bis 1 Stunde 1 Euro, bis 2 Stunden 2 Euro, jede weitere Stunde 0,50 Euro. An Wochentagen wird eine maximale Gebühr von 4 Euro erhoben.

 

 

Informationen zum
Therapiezentrum Chronische Wunden

Das im Jahr 2000 von Stefan Bahr gegründete Therapiezentrum kann bis heute aufeine beachtliche Bilanz zurückblicken.

In nach amerikanischen Standard ausgestatteten Behandlungsräumen werden jährlich mehr als 2.500 Patienten behandelt.

Unserem Team von mehr als 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Pflege, Versorgungsmanagement, Logistik Administration und Schulung ist es gelungen, die Abheilungsdauer bei chronischen Wunden im Durchschnitt auf 93 Tage zu reduzieren.

Damit sind wir innerhalb Deutschlands führend.

Dieser Erfolg lässt sich nur durch ein reibungsloses Zusammenspiel aller am Behandlungsprozess Beteiligten in einem interdisziplinären und interprofessionellen Team im ambulanten und stationären Bereich erklären. Deshalb sind Kooperationen und Versorgungen analog unserer Standards mit uns sinnvoll.

TCW Bahr

Über uns

Das Therapiezentrum Chronische Wunden kümmert sich um Menschen mit schlecht heilenden Wunden. An verschiedenen Standorten in der Ortenau findet die optimierte Wundbehandlung statt.

Weitere Links

Kontakt

TCW Ortenau
Klostenstraße 17/1
77933 Lahr

  info@therapiezentrum-bahr.de

  07821 / 32 715 300

  07821 / 32 715 309

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok